ÜBER UNS + WIKIPEDIA + MANIPULATION + NAVIGATION + MAIL DE | EN
NO!art homepage  VOR | WEITER
Feedback 2018 suchen und finden im NO!art-Archiv

   AKTUELL
   KÜNSTLER
   GALERIE
   FEEDBACK
   FILME
   TEXTE
   AUDIO
   LINKS
   MULTIPLES
   RETRO
   STATEMENTS
   STATISTIK
   NO IDEEN

    NO!manipulation

    NO!art ist
    die strategische
    Kreuzung,
    auf der sich
    künstlerische
    Produktion und
    gesellschaftlich
    kulturelle Aktionen
    begegnen.

    STUETZPUNKT

CHRONIK 2020

JAHR 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 |
2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020

TITEL Departement of Anarchy

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Directors Lounge | Berlin 03. 02. 2020: Selected Works From "The Department of Anarchy". Filmauswahl des "Ministeriums für Anarchie" Seit ihres ersten Erscheinens, wurde die Vorführungen des Department of Anarchy zum beliebtesten Teil des Film Festivals Slamdance, in Utah, USA. Das von den Filmemachern Noel Lawrence und Burke Roberts kuratierte Programm ist jedes Mal schnell ausgebucht und es zieht ein raues und enthusiastisches Publikum an, das hungrig ist nach Filmen, die experimentell sind, die herausfordern und sogar aufklärerisch wirken.
Department of Anarchy Filmplakat
Der Flyer zeigt ein Bild aus "Ape Sodom"(2016) von Maxwell McCabe

Als “Extremisten von Slamdance³ benannt, wirkt das Department of Anarchy in der Rolle der revolutionären Avantgardisten. In ihrer anhaltenden Mission sind sie angetreten, die ungefilterte Stimme ihrer Autoren an den Rest der Welt zu verbreiten. Slamdance ist die kleine Schwester des zeitgleich in Utah statt findenden Sundance Festivals. Das hier vorgestellte Programm ist eine Auswahl von älteren und ganz neuen Filmen von Slamdance. “Auch wenn wir sehr unterschiedliche Arten und Genres im Filmfestival vorstellen, teilen sie doch eine bestimmte Ästhetik. Für das Programm suchen wir nach provokativen und psychedelischen Arbeiten, die normalerweise keine kommerzielle oder institutionelle Unterstützung erfahren.³ "Selected Works From The Department of Anarchy" wird in Anwesenheit von Noel Lawrence in Zusammenarbeit mit Slamdance & Lichtblick Cinema präsentiert.

Mehr Infos und Bilder http://www.richfilm.de/currentUpload/index.html

Directors Lounge im Lichtblick Kino | Selected Works From "The Department of Anarchy"
Präsentiert von Noel Lawrence am Samstag 8 Februar 2020 um 22:00
Lichtblick Cinema | 10435 Berlin - Prenzlauer Berg | Kastanienallee 77

  zum Seitenanfang

_______________________________________________________________________
© https://feedback.no-art.info/de/2020.html